FEINHEIMISCH-Produzentenarena

FEINHEIMISCH-Produzentenarena

Es erwartet Sie ein Speeddating der besonderen Art. Unter dem Motto „Bauer sucht Köchin – Bäuerin sucht Koch“ laden wir regionale Akteure aus landwirtschaftlicher Produktion und Gastronomie ein zum kreativen Austausch und Geschäfte machen.

Dienstag, 28. Mai 2024, 14.00-17.00 Uhr

Für die Auftaktveranstaltung im Bio-Restaurant „Hofküche Backensholz“ sind drei Produzenten eingeladen:

  • Leve Koll (Ostenfelder Pilze),
  • Lucas Liesowski (Minigreens aus Gönnebek) und
  • Hans-Jürgen Steinmatz (Holstein Quinoa).

Ihnen gegenüber stehen drei Köche:

  • Jan-Ole Didwischus (Odins Haddeby),
  • Markus Frederici (Strandgut Resort SPO) und
  • Mario Laabs (Koseler Hof).

Daneben wird Dominik Flammer Einblicke in die Entwicklung der alpinen Regionalkulinarik geben. Moderiert wird die Veranstaltungsreihe durch Eckhard Voß (DIE SEITE Verlag) und Oliver Firla (FEINHEIMISCH).

Ausdrücklich willkommen, ihre Produkte vorzustellen oder sich in die Diskussion einzubringen, sind alle Vertreter landwirtschaftlicher und gastronomischer Betriebe (auch Nicht-Mitglieder im Feinheimisch-Netzwerk), denen die nachhaltige und frisch inspirierte schleswig-holsteinische Küche am Herzen liegt.

Vormerken können Sie sich bereits den 02. Juli 2024. Weitere Termine werden demnächst bekanntgegeben.

Buchungswebseite: https://www.eventbrite.de/e/feinheimisch-produzentenarena-tickets-891536709297?aff=FHVeranstaltungskalender

Die Durchführung der feinheimischen Produzentenarenen wird gefördert vom: