Karamellisierter Boskop-Apfel mit Zwetschgenkompott und weißem Zimtparfait

Zutaten

Zutaten für 2-3 Personen

Zimtparfait (einen Tag vorher herstellen)

  • 250ml Milch
  • 2 Zimtstangen
  • 6 Eigelbe
  • 200g Zucker
  • 350g geschlagene Sahne

 

Zwetschgenkompott

  • 125g Zwetschgen
  • 60ml Portwein
  • Zucker
  • Zimt Mandelblätter
  • etwas Stärkemehl

 

Karamellisierter Apfel

  • 1 Boskop-Apfel
  • Butter
  • Zucker
  • etwas Minze

Zubereitung

Milch erhitzen und Zimtstangen in die warme Milch legen. Drei Stunden, besser über Nacht, kühl stellen. Die Eigelbe mit Zucker und der Zimt-Milch (ohne die Stangen) mischen. Auf einem heißen Wasserbad die Eimasse sehr schaumig schlagen und stocken lassen. Anschließend die Masse vom Herd nehmen und weiter schlagen, bis sie sich abgekühlt hat. Dann die geschlagene Sahne unterheben und in einem geeigneten Gefäß einfrieren.
Die Zwetschgen halbieren. Einen Fond erstellen aus etwas Portwein, Zucker, Zimt und Mandelblättern. Die Pflaumen darin pochieren und aus dem Fond nehmen, wenn sie weich sind. Den Fond nochmals abschmecken und mit etwas Stärkemehl binden. Den Fond abkühlen lassen und die Pflaumen wieder zurückgeben.
Den Apfel in schöne Stücke schneiden und mit etwas Zucker und Butter in einer Pfanne goldbraun karamellisieren. Alles zusammen auf Tellern anrichten und mit frischer Minze dekorieren.

Weitere Ideen für
die Küche

Rinderzunge auf Focaccia

Rinderzunge auf Focaccia

mit eingelegtem Fenchel, Meerrettich-Mayonnaise und Rote-Bete-Gel Zutaten für 4 Personen Focaccia 450 ml kaltes Wasser 14 g Hefe 15 g Zucker 60 g...

mehr lesen
Sauerfleisch

Sauerfleisch

Zutaten für 4 Personen 1L Kräuteressig 1L Wasser 1EL Salz 4EL Zucker 1 Lorbeerblatt 1 Zwiebel 5 Pimentkörner 2kg Schweinefleisch (Nacken, Rippe oder...

mehr lesen
Hühnerfrikassee

Hühnerfrikassee

Zutaten für 4 Personen 1/2 Bund Suppengrün 1 Hähnchenbrustfilet 1/2 TL Salz 500ml Wasser 40g Butter 40g Mehl 500ml aufgefangene Brühe 50g Sahne...

mehr lesen