Lachsforelle mit Karottenpüree und Risotto an saisonalem Gemüse

Zutaten

Zutaten für 4 Personen

Karottenpüree

  • 300 g Karotten
  • Fenchelsamen
  • 1 EL Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zucker

 

Risotto

  • 1 Liter Brühe (z. B. Spargelwasser & Fischbrühe)
  • 1 fein gewürfelte Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 350 g gewaschener Arborio Reis
  • 200 ml Weißwein
  • 1 Zitrone, Saft und Abrieb
  • 20 g fein geriebener Parmesan
  • Salz

Lachsforelle

  • 4 Lachsforellenfilets mit Haut
  • Salz
  • Öl und etwas Butterschmalz zum Braten

Zubereitung

Karotten würfeln und mit einigen Fenchelsamen kochen, bis die Karotten weich sind. Karotten aus dem Wasser nehmen und mit Butter, Salz und Zucker pürieren.
. Brühe in einem Topf zum Kochen bringen. Währenddessen die Zwiebel in einer Pfanne mit der Butter andünsten. Den Reis mit in die Pfanne geben und mit andünsten, bis der Reis glasig wird. Dann den Wein hinzugeben und kurz einkochen lassen. Nun nach und nach die kochende Brühe hinzugeben, bis diese vollständig vom Reis aufgenommen wurde. Der Reis sollte cremig und leicht bissfest sein. Zum Schluss Saft und Abrieb sowie Parmesan hinzugeben. Mit Salz abschmecken.
Die Fischfilets auf der Hautseite salzen und in Öl und etwas Butterschmalz braten. Wenn der Fisch mindestens bis zur Hälfte gar ist, wenden und ziehen lassen. Als weitere Beilage passt saisonales, gekochtes Gemüse.

Weitere Ideen für
die Küche

Rinderzunge auf Focaccia

Rinderzunge auf Focaccia

mit eingelegtem Fenchel, Meerrettich-Mayonnaise und Rote-Bete-Gel Zutaten für 4 Personen Focaccia 450 ml kaltes Wasser 14 g Hefe 15 g Zucker 60 g...

mehr lesen
Sauerfleisch

Sauerfleisch

Zutaten für 4 Personen 1L Kräuteressig 1L Wasser 1EL Salz 4EL Zucker 1 Lorbeerblatt 1 Zwiebel 5 Pimentkörner 2kg Schweinefleisch (Nacken, Rippe oder...

mehr lesen
Hühnerfrikassee

Hühnerfrikassee

Zutaten für 4 Personen 1/2 Bund Suppengrün 1 Hähnchenbrustfilet 1/2 TL Salz 500ml Wasser 40g Butter 40g Mehl 500ml aufgefangene Brühe 50g Sahne...

mehr lesen