Rote Grütze mit Schlackermaschü und Knusper

Zutaten

Zutaten für 2 Personen

Knusper

  • 10 g Mandeln
  • 10 g Sonnenblumenkerne
  • 10 g Kürbiskerne
  • 20 g Haferflocken
  • 1 EL Zuckerrübensirup

 

Rote Grütze

  • 200 g gemischte Beeren (z. B. Erdbeeren, Stachelbeeren, Heidelbeeren, Johannisbeeren)
  • 70 ml Johannisbeersaft
  • 1 Sternanis
  • 50 g Speisestärke
  • 1 Zitrone, Abrieb und Saft
  • Zucker

 

Schlackermaschü

  • 100 ml Sahne
  • etwas Zucker
  • 1 Zitrone, Abrieb
  • Minze zum Dekorieren

Zubereitung

Die Mandeln und Kerne grob hacken, mit den Haferflocken in eine Schüssel geben und den Zuckerrübensirup hinzufügen. Alles gut vermengen und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 150 °C circa 20 Minuten backen, bis das Knusper goldbraun ist. Danach abkühlen lassen.
Die Beeren waschen und je nach Beere vom Strunk entfernen und ggf. schneiden. Einige Beeren zum Garnieren beiseitelegen. Den Johannisbeersaft mit Sternanis in einen Topf geben und aufkochen. Die Speisestärke mit etwas kaltem Wasser anrühren. Die Beeren in den kochenden Saft geben und die Speisestärke einrühren. Circa 10 Minuten köcheln lassen. Abrieb von einer Zitrone hinzufügen. Die Grütze mit Zitronensaft und Zucker nach Belieben abschmecken. Die Menge von Zucker und Zitronensaft ist abhängig von der Säure bzw. Süße der genutzten Beeren. Den Sternanis entfernen, die Grütze in Schüsseln füllen und abkühlen lassen.
Die Sahne mit etwas Zucker und Zitronenabrieb halb steif schlagen. Die Rote Grütze mit den restlichen Beeren, der Schlackermaschü, dem Knusper und Minze dekorieren.

Weitere Ideen für
die Küche

Rinderzunge auf Focaccia

Rinderzunge auf Focaccia

mit eingelegtem Fenchel, Meerrettich-Mayonnaise und Rote-Bete-Gel Zutaten für 4 Personen Focaccia 450 ml kaltes Wasser 14 g Hefe 15 g Zucker 60 g...

mehr lesen
Sauerfleisch

Sauerfleisch

Zutaten für 4 Personen 1L Kräuteressig 1L Wasser 1EL Salz 4EL Zucker 1 Lorbeerblatt 1 Zwiebel 5 Pimentkörner 2kg Schweinefleisch (Nacken, Rippe oder...

mehr lesen