Eierlikörmuffins

Zutaten

Zutaten für 4 Personen

  • 5 Eier
  • 430g Puderzucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 200ml Öl
  • 350 ml Eierlikör
  • 250g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver

Zubereitung

Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen. Eier, 250g Puderzucker und Vanillezucker cremig rühren. Öl und 250ml Eierlikör vermischen und vorsichtig einrühren.
Mehl und Backpulver mischen, darüber sieben und unterheben.
Teig in eine gefettete oder mit Papierförmchen ausgelegte Muffinform geben. Im vorgeheizten Backofen für etwa 50 Minuten backen. Muffins in der Form einige Minuten abkühlen lassen und auf einen Rost stürzen.
Für die Glasur die restlichen 100ml Eierlikör mit 180g Puderzucker glattrühren. Die noch etwas warmen Muffins mit der Hälfte der Glasur bestreichen und abkühlen lassen. Dann die übrige Glasur auf den Muffins verteilen.

Weitere Ideen für
die Küche

Hühnerfrikassee

Hühnerfrikassee

Zutaten für 4 Personen 1/2 Bund Suppengrün 1 Hähnchenbrustfilet 1/2 TL Salz 500ml Wasser 40g Butter 40g Mehl 500ml aufgefangene Brühe 50g Sahne...

mehr lesen