Köm-Parfait

Zutaten

Zutaten für 4 Personen

  • 100g helle Kuvertüre
  • 250ml Schlagsahne
  • 3 Eigelb
  • 50g Zucker
  • 10ml De geele Köm, Kümmel aquavit z.B. bei Getränke Behn
  • 1 EL Öl (für die Form)
  • Früchte, je nach Saison
  • Minze

Zubereitung

Die Kuvertüre über dem Wasserbad zum Schmelzen bringen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und 10 Minuten kaltstellen.
Die Schlagsahne steif schlagen.
Die Eigelbe mit Zucker und Köm in einer Schüssel über dem heißen Wasserbad mit einem Schneebesen dickcremig aufschlagen. Die Eiercreme im kalten Wasserbad anschließend unter Rühren abkühlen lassen. Die Schlagsahne vorsichtig unterheben.
Die Förmchen mit Öl leicht ausstreichen und die Creme abwechselnd mit der Kuvertüre befüllen und mindestens 2 Stunden einfrieren.
Das Parfait aus der Form lösen und mit Früchten und Minze dekorieren und servieren.

Weitere Ideen für
die Küche

Hühnerfrikassee

Hühnerfrikassee

Zutaten für 4 Personen 1/2 Bund Suppengrün 1 Hähnchenbrustfilet 1/2 TL Salz 500ml Wasser 40g Butter 40g Mehl 500ml aufgefangene Brühe 50g Sahne...

mehr lesen