Rharbarber-Himbeerchutney

Zutaten

Zutaten für 4 – 6 Personen

  • 20 g Ingwer
  • 100 g Schalotten
  • 2 Chilischoten
  • 500 g Rharbarber
  • 250 g Himbeeren
  • 75 g brauner Zucker
  • 75 g Honig
  • 1-2 TL Honigsenf
  • 4 EL Himbeeressig
  • 200 ml Orangensaft
  • Curry, Paprika, Salz, Cayennepfeffer

Zubereitung

Ingwer und Schalotten fein würfeln, Chilischoten in feine Ringe schneiden. Rharbarber in circa 1 cm lange Stücke teilen.
Zucker und Honig in einem Topf bei kleiner Flamme schmelzen. Ingwer und Schalotten darin karamellisieren, Rharbarber und Himbeeren zufügen. Den Honigsenf hinzufügen und anschwitzen lassen, mit Himbeeressig ablöschen. Orangensaft zugeben und alles 40 Minuten sämig einkochen lassen, ab und zu umrühren. Wenn es zu stückig ist, gegebenenfalls pürieren.
Und zu guter Letzt mit den Gewürzen fein abschmecken.

Weitere Ideen für
die Küche

Köm-Parfait

Köm-Parfait

Zutaten für 4 Personen 100g helle Kuvertüre 250ml Schlagsahne 3 Eigelb 50g Zucker 10ml De geele Köm, Kümmel aquavit z.B. bei Getränke Behn 1 EL Öl...

mehr lesen
Klare Ochsenschwanzsuppe

Klare Ochsenschwanzsuppe

Zutaten für 4 Personen 1 große Zwiebel 2 Möhren 2 Staudenselleriestangen 3 Knoblauchzehen Öl 1kg Ochsenschwanz (in 2cm dicke Scheiben geschnitten)...

mehr lesen