Schokoladenkuchen auf Johannisbeerspiegel

Zutaten

Zutaten für 4 Personen

Schokoladenkuchen

  • 150 g Butter
  • 225 g Honig, flüssig
  • 225 g brauner Zucker
  • 1 TL Natron, aufgelöst in 1 EL heißem Wasser
  • 250 ml Buttermilch
  • 2 Eier
  • 325 g Mehl
  • 3 EL Kakaopulver
  • 150 g dunkle Schokolade, gehackt
  • 1 EL Margarine für die Kuchenform

Johannisbeerspiegel

  • 500 g Johannisbeeren
  • 3 EL Sommerblütenhonig
  • 2 EL Agavendicksaft

Anrichten

  • 4 Kugeln Geesa´s Eis Honig-Anis-Eis

Zubereitung

Butter, Honig und Zucker erwärmen, bis die Butter geschmolzen ist. Natron unterrühren. Buttermilch und Eier beifügen und mit dem Mixer verrühren. Mehl und Kakao mischen, sieben und unterrühren. Schokolade unterheben.
Die Masse in eine vorbereitete, eingefettete Springform füllen. In der unteren Hälfte des vorgeheizten Backofens bei 180°C 70-75 Minuten backen. Den Rand der Springform lösen und den Kuchen auf einem Gitter auskühlen lassen.
Für den Johannisbeerspiegel gewaschene Beeren mit einer Gabel von den Stielen in einen Topf abstreifen. Honig hinzufügen. Nach Belieben etwas mehr Honig nehmen oder mit Agavendicksaft nachsüßen. 2-3 Minuten aufkochen, bis die Früchte aufleuchten. Vom Herd nehmen und durch ein Sieb passieren.
Mit Geesa`s Honig-Anis-Eis oder einer anderen Sorte nach Belieben anrichten.

Weitere Ideen für
die Küche

Rharbarber-Himbeerchutney

Zutaten für 4 - 6 Personen 20 g Ingwer 100 g Schalotten 2 Chilischoten 500 g Rharbarber 250 g Himbeeren 75 g brauner Zucker 75 g Honig 1-2 TL...

mehr lesen