Brokkoli-Haselnuss-Rösti

Zutaten

Zutaten für 4 Personen

Rösti

  • 3 Brokkoli
  • 100 g Haselnüsse
  • 500 g Kartoffeln
  • 3 Eier
  • 4 EL Speisestärke
  • Salz, geriebene Muskatnuss
  • Sonnenblumenöl

Cherrytomate

  • 150 g Cherrytomaten
  • etwas Öl
  • Salz, Pfeffer

Kräuterquark

  • frische Kräuter, z.B. Petersilie, Thymian und Majoran
  • 400g Quark, (z.B. von der Meierei Horst)
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Brokkoli in Röschen teilen, blanchieren und abkühlen lassen. Einige Röschen für die Dekoration beiseitestellen. Haselnüsse schroten und Kartoffeln reiben. Brokkoli, Haselnussschrot, Kartoffeln, Eier und Speisestärke vermengen. Mit Salz und Muskatnuss abschmecken. Aus der Masse Röstis formen. In einer heißen Pfanne in Öl anbraten.
Cherrytomaten in einer Pfanne mit Öl leicht anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Kräuter fein hacken und mit dem Quark verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Weitere Ideen für
die Küche

Rharbarber-Himbeerchutney

Zutaten für 4 - 6 Personen 20 g Ingwer 100 g Schalotten 2 Chilischoten 500 g Rharbarber 250 g Himbeeren 75 g brauner Zucker 75 g Honig 1-2 TL...

mehr lesen